Beiträge

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Bericht Neusiedlerseemarathon 2./3. Oktober 2021

Mit eineinhalb Jahre Verspätung aufgrund coronabedingter Absage und Verschiebung machten sich am vergangenen Freitag Josef und Charly topmotiviert auf dem Weg ins flache und windige Burgenland.
Nach einem längeren Umtrunk am Freitag Abend in gemütlicher Runde mit Ex-Profi-Sportler Martin Koch, Peter „Paco“ Wrolich, Rene Haselbacher und anderen ehemaligen Top-Fahrern und Veranstalter Hannes Hessenberger gings am Samstag am Vormittag zur Streckenbesichtigung fürs Paarzeitfahren.
Am Samstag um 14 Uhr standen wir dann am Start zum Paarzeitfahren, die Strecke über 25 km war landschaftlich extrem schön, hatte 2 Anstiege und der Wind blies extrem aus Richtung Süden. Nachdem sich Charly nach dem ersten Anstieg ziemlich lang vom hohen Puls erholen musste, gings dann im flotten Tempo zum 2. Anstieg. Dort bekam Josef fast nen Krampf im Oberarm, einen Charly muss man halt erst mal bergauf anschieben können 😊.
Völlig ausgepumpt (Charly) kamen wir dann nach 46:18 Minuten ins Ziel und belegten von 25 Paaren den 20. Platz. Knapp vor uns das Paar mit Martin Koch. Gewonnen wurde der Bewerb von Ex-Profi Hoogerland Johnny (Sölden Marathon Sieger) und Hillinger Leo.
Am Sonntag starteten wir dann beim 125 km Neusiedlersee Marathon, für Charly nach langer Rennabstinenz der erste Marathon über 80 km, für Josef nach seiner Profi Karriere überhaupt der erste Radmarathon.
Im ersten Startblock unter lauter Prominenten kamen wir beide beim Start recht gut weg. Josef hielt am ersten Berg gut mit dem Führungsfeld mit, fuhr hart am Wind in einer Windkante und attackierte sogar selbst. Danach ließ er sich in die Gruppe 2 zurückfallen und genoss das Rennen in vollen Zügen. Er kam mit einer Zeit von 03:07:50 (+10:40) ins Ziel.
Ich selbst viel am ersten Berg um die 300 Plätze zurück und versuchte dann in diversen Fahrergruppen Richtung Ungarn ein gutes Tempo mitzuhalten. Nach ca. 80 km ging mir dann aber leider etwas der Saft in den Beinen aus und dann fuhr ich in gemütlichem Tempo das Rennen zu Ende. Das Ziel, den Marathon zu finishen wurde dann in einer Zeit von 03:56:16 (+59:07) erreicht mit Platz 476 von 725 Startern.
Für beide waren die Tage ein unvergessliches Wochenende, sobald der Termin für April 2022 feststeht, sind wir wieder dabei, hoffentlich mit einigen Kolleginnen und Kollegen aus dem Verein.

Bericht: Charly u. Josef
... See MoreSee Less

2 months ago
RFV Weibern powered by MKW

Am gestrigen Samstag stand wieder einmal der ASVÖ King of the Lak auf dem Programm. Bei besten Bedingungen fuhren die vier Jungs in 1:07:24 einmal rund um den wunderschönen Attersee. Viel Zeit um das schöne Ambiente zu genießen blieb dabei wohl nicht. 🏔🌊
Gratulation an die Teilnehmer! 💪

#rfvweibern1897 #mkw #sportradl #ebets #bremsbacköschon #kingofthelake
... See MoreSee Less

Am gestrigen Samstag stand wieder einmal der ASVÖ King of the Lake auf dem Programm. Bei besten Bedingungen fuhren die vier Jungs in 1:07:24 einmal rund um den wunderschönen Attersee. Viel Zeit um das schöne Ambiente zu genießen blieb dabei wohl nicht. 🏔🌊
Gratulation an die Teilnehmer! 💪

#rfvweibern1897 #mkw #sportradl #ebets #bremsbacköschona #kingofthelakeImage attachment

Früher war es üblich, dass man als Kind mit der Haager Lies von Weibern bis nach Lambach fährt. Heute geht das auch, und noch dazu mit dem Fahrrad!
Einige Kinder aus Weibern testeten heute die neu asphaltierte Strecke und zur Stärkung musste natürlich ein kühlendes Eis her! 😎

#bewegdich #bewegdichschlau #rfvweibern1897 #mkw #sportradl #ebets #kinder #cycling
... See MoreSee Less

Früher war es üblich, dass man als Kind mit der Haager Lies von Weibern bis nach Lambach fährt. Heute geht das auch, und noch dazu mit dem Fahrrad!
Einige Kinder aus Weibern testeten heute die neu asphaltierte Strecke und zur Stärkung musste natürlich ein kühlendes Eis her! 😎

#bewegdich #bewegdichschlau #rfvweibern1897 #mkw #sportradl #ebets #kinder #cyclingImage attachment

Spaß an der Bewegung und eine gute Zeit mit Freunden!
Heute ab 10.00 Uhr auf dem Firmengelände der MKW. Für jede Teilnehmerin und jeden Teilnehmer gibt es eine Medaille. 😊
Bis später! 😉

#rfvweibern #mkw #sportradl #ebets #kinder #kinderradrennen #frühschoppe
... See MoreSee Less

Spaß an der Bewegung und eine gute Zeit mit Freunden!
Heute ab 10.00 Uhr auf dem Firmengelände der MKW. Für jede Teilnehmerin und jeden Teilnehmer gibt es eine Medaille. 😊
Bis später! 😉

#rfvweibern #mkw #sportradl #ebets #kinder #kinderradrennen #frühschoppen

Spannende Wettkämpfe, feinste Kulinarik und perfektes Wetter - das sind die Voraussetzungen für das 2. Kinderradrennen am kommenden Sonntag.
Der RFV Weibern freut sich über viele Radsportbegeisterte auf dem MKW Firmengelände. 🙂

Eintritt nur mit 3G Nachweis.

#rfvweibern1897 #mkw #sportradl #ebets
... See MoreSee Less

Spannende Wettkämpfe, feinste Kulinarik und perfektes Wetter - das sind die Voraussetzungen für das 2. Kinderradrennen am kommenden Sonntag. 
Der RFV Weibern freut sich über viele Radsportbegeisterte auf dem MKW Firmengelände. 🙂

Eintritt nur mit 3G Nachweis.

#rfvweibern1897 #mkw #sportradl #ebets

Exakt vor einer Woche waren wir auf grenznahen Straßen rund um Österreich unterwegs und mit ein wenig Abstand lässt sich sagen - es war einfach unglaublich. Unglaublich deshalb, weil das gesamte Team zu 100% hinter diesem Projekt stand und jeder Einzelne alles für das Erreichen des Zieles gegeben hat. Der Teamgeist, der in den letzten Tagen gezeigt wurde war magisch und hat aufgezeigt, warum man das Race Around Austria machen möchte.

Zum Abschluss dieses Projektes bleibt uns nur noch eines übrig - nämlich DANKE zu sagen. Danke an jede und jeden Einzelnen der in irgendeiner Art und Weise einen Beitrag zum Gelingen dieser Unternehmung geleistet hat. Der Support vor, während und nach dem Rennen war und ist einfach gigantisch!

Danke an unsere Sponsoren - MKW - Weibern, Sportradl Inh. Werner Samhaber, Ebets GmbH., Pappas Oberösterreich und Müller Solutions Automation & Engineering Gmbh. Ihr habt von Beginn an hinter uns gestanden und uns in vielen Dingen sehr geholfen!

Und zu guter letzt und aus tiefstem Herzen - vielen Dank an unsere unfassbaren Betreuer! Ohne euch wäre eine Teilnahme bei diesem Rennen undenkbar gewesen! Im Oktober gibt es dann einen vernünftigen Abschluss! 🍻😉

In diesem Sinne - #bremsbacköschona

#rfvweibern1897 #mkw #sportradl #ebets #pappasoberösterreich #müllersolutions #raa #racearoundaustria

Foto: Eibelhuber H.
... See MoreSee Less

Exakt vor einer Woche waren wir auf grenznahen Straßen rund um Österreich unterwegs und mit ein wenig Abstand lässt sich sagen - es war einfach unglaublich. Unglaublich deshalb, weil das gesamte Team zu 100% hinter diesem Projekt stand und jeder Einzelne alles für das Erreichen des Zieles gegeben hat. Der Teamgeist, der in den letzten Tagen gezeigt wurde war magisch und hat aufgezeigt, warum man das Race Around Austria machen möchte.

Zum Abschluss dieses Projektes bleibt uns nur noch eines übrig - nämlich DANKE zu sagen. Danke an jede und jeden Einzelnen der in irgendeiner Art und Weise einen Beitrag zum Gelingen dieser Unternehmung geleistet hat. Der Support vor, während und nach dem Rennen war und ist einfach gigantisch!

Danke an unsere Sponsoren - MKW - Weibern, Sportradl Inh. Werner Samhaber, Ebets GmbH., Pappas Oberösterreich und Müller Solutions Automation & Engineering Gmbh. Ihr habt von Beginn an hinter uns gestanden und uns in vielen Dingen sehr geholfen!

Und zu guter letzt und aus tiefstem Herzen - vielen Dank an unsere unfassbaren Betreuer! Ohne euch wäre eine Teilnahme bei diesem Rennen undenkbar gewesen! Im Oktober gibt es dann einen vernünftigen Abschluss! 🍻😉

In diesem Sinne - #bremsbacköschona 

#rfvweibern1897 #mkw #sportradl #ebets #pappasoberösterreich #müllersolutions #raa #racearoundaustria

Foto: Eibelhuber H.

Comment on Facebook

Congratulations everyone!

Gratulation nochmals tolle Leistung

Impressionen von TAG 4: Vorarlberg - Tirol - Salzburg - Oberösterreich mit den Highlights FASCHINAJOCH, HOCHTANNBERGPASS, FERNPASS, DIENTNER SATTEL und der ZIELLINIE!

Glückwunsch zu der großartigen Leistung!

#RaceAroundAustria #RAA2021 #Bremsbacköschon #rfvWeibern #MKW #Sportradl #ebets #Pappas #Müllersolution
#nofilter
... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Gratulation vom gesamten Ebets GmbH. Team - tolle Leistung - Hochachtung!

Top Leistung - Respekt !🏅

Gratuliere euch beiden. Starke Leistung Auch vom Gesamten Team🚴‍♀️🚵🚴‍♂️🏅🏆

Gratulation 🥳 Wahnsinn!! 👏👏👏

We did it!
Gratuliere unseren Jungs zu dieser unglaublichen Zeit! Einmal rund um Österreich in 3 Tagen, 9 Stunden und 12 Minuten.

#bremsbacköschon #rfvweibern1897 #mkw #sportradl #ebets #pappas #müllersolution
... See MoreSee Less

We did it!
Gratuliere unseren Jungs zu dieser unglaublichen Zeit! Einmal rund um Österreich in 3 Tagen, 9 Stunden und 12 Minuten.

#bremsbacköschona #rfvweibern1897 #mkw #sportradl #ebets #pappas #müllersolutions

Comment on Facebook

Gratulation! Mega Leistung! 👏🏼

Herzlichen Glückwunsch zu euerer Leistung! —>Schampooooo

Stark Jungs, da habts euch morgen definitiv a Weizerl am Frühschoppen verdient! 🍻

Gratulation

Unglaublich!! Ihr seids a Wahnsinn- gratuliere 👏🏻

View more comments

Die Festung Hohenwerfen vor uns bedeutet weniger als 100 Kilometer bis ins Ziel. Dankeschön schon jetzt für den überwältigenden Support via Instagram, Facebook, WhatsApp und vor allem auf der Strecke. Wir freuen uns auch über Fans die gemeinsam mit uns in St. Georgen im Attergau feiern wollen. Wir rechnen ca. ab 17.30 mit der Zielankunft!

#raa #bremsbacköschon #rfvweibern1897 #mkw #sportradl #ebets #pappas #müllersolution
... See MoreSee Less

Die Festung Hohenwerfen vor uns bedeutet weniger als 100 Kilometer bis ins Ziel. Dankeschön schon jetzt für den überwältigenden Support via Instagram, Facebook, WhatsApp und vor allem auf der Strecke. Wir freuen uns auch über Fans die gemeinsam mit uns in St. Georgen im Attergau feiern wollen. Wir rechnen ca. ab 17.30 mit der Zielankunft!

#raa #bremsbacköschona #rfvweibern1897 #mkw #sportradl #ebets #pappas #müllersolutions

Comment on Facebook

gratuliere euch sehr herzlich (auch dem gesamten staff) zu dieser hervorragenden leistung, gewaltig 👍💪

👏👏👏

Impressionen von TAG 3: Kärnten - Salzburg - Tirol - Vorarlberg mit dem Dach der Rundfahrt: Dem GROSSGLOCKNER.
Die etlichen Höhenmeter und Pässe meistern unsere Burschen täuflisch gut!

#RaceAroundAustria #RAA2021 #Bremsbacköschon #rfvWeibern1897 #MKW #Sportradl #ebets #Pappas #Müllersolution
#nofilter
... See MoreSee Less

Wadltest statt Hallenfest - aufe auf die Bielerhöhe Richtung VorRADLberg!

Wir wünschen allen ein schönes Hallenfest Weibern und freuen uns auf den Frühschoppen am Sonntag!

#racearoundaustria #raa #rfvweibern1897 #mkw #sportradl #ebets #pappas #müllersolution
... See MoreSee Less

Wadltest statt Hallenfest - aufe auf die Bielerhöhe Richtung VorRADLberg!

Wir wünschen allen ein schönes Hallenfest Weibern und freuen uns auf den Frühschoppen am Sonntag!

#racearoundaustria #raa #rfvweibern1897 #mkw #sportradl #ebets #pappas #müllersolutions

Comment on Facebook

wann seids denn in Bludenz?

Impressionen von TAG 2: Niederösterreich - Burgenland - Steiermark - Kärnten mit den Highlights SÜDSTEIRISCHE WEINSTRASSE, der erste große Pass SOBOTH und der HALFWAY POINT

#RaceAroundAustria #RAA2021 #Bremsbacköschon #rfvWeibern1897 #MKW #Sportradl #ebets #Pappas #Müllersolution
... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Bleibt amoi stehen und Trinks a Flascherl🍾🍾🚴‍♀️🚴🚴‍♂️🚵👍

Hochtor 2504 ü. d. M. - check! ... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Geht scho aufi owi umi....... Gemmmmmaaaaa WEIBAN 🚴🦵🔊📢

Super Burschn👍

4 months ago
RFV Weibern powered by MKW

1000 - 100 - ELF
Der Countdown läuft nur noch eintausendeinhundertelf Kilometer.
Dafür kommen auch die Weihnachtselfen vom Nordpol geflogen.

#bremsbacköschon
#rfvweibern #mkw #sportradl #ebets #pappasoberösterreic #müllersolution #raa #racearoundaustria
... See MoreSee Less

1000 - 100 - ELF
Der Countdown läuft nur noch eintausendeinhundertelf Kilometer. 
Dafür kommen auch die Weihnachtselfen vom Nordpol geflogen. 

#bremsbacköschona 
#rfvweibern #mkw #sportradl #ebets #pappasoberösterreich #müllersolutions #raa #racearoundaustria

Comment on Facebook

Viel Spaß und gute Beine, 🚴‍♂️🚴🚴🚴‍♀️

4 months ago
RFV Weibern powered by MKW

1000 Kilometer ham ma drauf!
Kurze Pause verdient.

#bremsbacköschon
#rfvweibern #mkw #sportradl #ebets #pappasoberösterreic #müllersolution #raa #racearoundaustria
... See MoreSee Less

1000 Kilometer ham ma drauf! 
Kurze Pause verdient. 

#bremsbacköschona 
#rfvweibern #mkw #sportradl #ebets #pappasoberösterreich #müllersolutions #raa #racearoundaustria

Comment on Facebook

Toitoitoi 👌

Auf gehts Burschen 👏👏👏👏👏👏👏

4 months ago
RFV Weibern powered by MKW

Datenfreaks aufgepass!
900km gefahren.
10.000 Höhenmeter in den Wadeln.
30h am Sattel
60 Fahrerwechsel
34,5 Liter Wasser getrunken
13,6 Liter Urin in Österreich verteilt
1471 Instagram Herzal gesammelt
349 Navigationshinweise
4 Fehlhinweise
1 Toter Hase
1 Reh gerettet
1 Knie resetet
15493 Kalorien verbrannt p.P.
1 Topfengulatsche vernascht
2 Saureäpfel auszuzelt

#bremsbacköschon
#rfvweibern #mkw #sportradl #ebets #pappasoberösterreic #müllersolution #raa #racearoundaustria
... See MoreSee Less

Datenfreaks aufgepass!
900km gefahren.
10.000 Höhenmeter in den Wadeln.
30h am Sattel
60 Fahrerwechsel
34,5 Liter Wasser getrunken
13,6 Liter Urin in Österreich verteilt
1471 Instagram Herzal gesammelt
349 Navigationshinweise
4 Fehlhinweise 
1 Toter Hase
1 Reh gerettet
1 Knie resetet
15493 Kalorien verbrannt p.P. 
1 Topfengulatsche vernascht
2 Saureäpfel auszuzelt

#bremsbacköschona
#rfvweibern #mkw #sportradl #ebets #pappasoberösterreich #müllersolutions #raa #racearoundaustria

Comment on Facebook

Sehr cool 😁👍 Wir warten auf da Silvretta!!!! 😜 Habts scho an genaueren Plan, wann ihr morgen ca. kommen werdet? Wir müssen unser Abendessen richtig koordinieren 😜😂

NUR WEITER so und Gesund ins Ziel jommen🚴‍♀️🚵🚴🚴‍♂️👍🏅

4 months ago
RFV Weibern powered by MKW

Unterwegs auf großer Reise,
des Wossa trink ma literweise.

Ob Tog, ob Nocht - es geht dahi,
Oft schneller ois de Gendarmerie.

De Betreuer werden jetzt scho miad,
guad dass und da Hintern gliad.

Aufi obi mit den Radln,
des gibt bsundas stramme Wadln.

D'Hälfte ham ma boid moi gschafft,
wir san fit und voller Kraft.

Kommentare waratn fein,
motiviert so soi des sein!

#bremsbacköschon
#rfvweibern #mkw #sportradl #ebets #pappasoberösterreic #müllersolution #raa #racearoundaustria
... See MoreSee Less

Unterwegs auf großer Reise, 
des Wossa trink ma literweise. 

Ob Tog, ob Nocht - es geht dahi,
Oft schneller ois de Gendarmerie. 

De Betreuer werden jetzt scho miad, 
guad dass und da Hintern gliad. 

Aufi obi mit den Radln, 
des gibt bsundas stramme Wadln. 

DHälfte ham ma boid moi gschafft,
wir san fit und voller Kraft. 

Kommentare waratn fein, 
motiviert so soi des sein! 

#bremsbacköschona
#rfvweibern #mkw #sportradl #ebets #pappasoberösterreich #müllersolutions #raa #racearoundaustria

Comment on Facebook

Wow schon 50% geschafft, des is ja fast schon Endspurt 😜

Auf gehts burschen das se am sonntag der frühschoppen ausgeht! 🚴🏻😎🍻

Auf gehts Burschen, wir verfolgen euch beim Livetracking im Minutentakt 👏👏👏👏 Rita & Roman

👍👍🤘🤘

treten, treten, treten und waun nix mehr geht kau ma ja beten…

Gebt's gas Burschen!! 💪

View more comments

Impressionen von TAG 1: Unsere Rennläufer waren heute unglaublich flott in Ober- und Niederösterreich unterwegs. In der Nacht steht dann das Burgenland an. Alles non stop!

#RaceAroundAustria #RAA2021 #Bremsbacköschon #rfv #MKW #Sportradl #ebets #pappas
... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Gemmmmmaaaaa WEIBAN, ois guade und tip of the day: Links owi treten Daun rechts owi treten ☝️

Unsere Jungs fahren durch die erste Nacht und haben bald das Burgenland vor sich. Nach rund 16 Stunden haben sie 470 Kilometer in den noch immer unverschämt frischen Beinen! 😉

#bremsbacköschon
#rfvweibern1897 #mkw #sportradl #ebets #müllersolution
... See MoreSee Less

Unsere Jungs fahren durch die erste Nacht und haben bald das Burgenland vor sich. Nach rund 16 Stunden haben sie 470 Kilometer in den noch immer unverschämt frischen Beinen! ;) 

#bremsbacköschona
#rfvweibern1897 #mkw #sportradl #ebets #müllersolutions

Die #bremsbacköschona sind bereit! 😎

Nachdem die letzten Fragen geklärt wurden kann es endlich losgehen. Morgen um 08:36 startet für den RFV Weibern das Abenteuer @racearoundaustria in St. Georgen im Attergau.

Unter folgendem Link könnt ihr uns live verfolgen:
race.perfect-tracking.com/race/raa2021/live

Wir freuen uns über Unterstützung an der Strecke, sowie Motivationsgrüße via Instagram und Facebook. Das ganze Rennen lang werden wir euch über die sozialen Netzwerke auf dem Laufenden halten. 😊💪

#rfvweibern #mkw #sportradl #ebets #pappasoberösterreich #müllersolutions #raa #racearoundaustria
... See MoreSee Less

Die #bremsbacköschona sind bereit! 😎

Nachdem die letzten Fragen geklärt wurden kann es endlich losgehen. Morgen um 08:36 startet für den RFV Weibern das Abenteuer @racearoundaustria in St. Georgen im Attergau.

Unter folgendem Link könnt ihr uns live verfolgen:
https://race.perfect-tracking.com/race/raa2021/live

Wir freuen uns über Unterstützung an der Strecke, sowie Motivationsgrüße via Instagram und Facebook. Das ganze Rennen lang werden wir euch über die sozialen Netzwerke auf dem Laufenden halten. 😊💪

#rfvweibern #mkw #sportradl #ebets #pappasoberösterreich #müllersolutions #raa #racearoundaustria

Um aus einem möglichen Motivationstief schnell wieder herauszukommen, haben wir mit den Lieblingsliedern unserer gesamten Mannschaft eine Playlist auf @spotify erstellt.
Nachdem wir aber doch über mehrere Tage unterwegs sind, könnten wir noch weitere gute Songs gebrauchen.

Habt ihr Lieder, welche euch neue Motivation geben? Wir freuen uns über Tipps! 😉🎵

open.spotify.com/playlist/2v7aBIana4ezZGWXvgAINs?si=wlNcACVBQK2n3bnu_8HLXg

#bremsbacköschon

#rfvweibern1897 #mkw #sportradl #ebets #pappasoberösterreic #müllersolution #raa #racearoundaustria
... See MoreSee Less

Um aus einem möglichen Motivationstief schnell wieder herauszukommen, haben wir mit den Lieblingsliedern unserer gesamten Mannschaft eine Playlist auf @spotify erstellt. 
Nachdem wir aber doch über mehrere Tage unterwegs sind, könnten wir noch weitere gute Songs gebrauchen.

Habt ihr Lieder, welche euch neue Motivation geben? Wir freuen uns über Tipps! 😉🎵

https://open.spotify.com/playlist/2v7aBIana4ezZGWXvgAINs?si=wlNcACVBQK2n3bnu_8HLXg

#bremsbacköschona 

#rfvweibern1897 #mkw #sportradl #ebets #pappasoberösterreich #müllersolutions #raa #racearoundaustria

Comment on Facebook

Dancing Queen von ABBA, hör ich beim Putzen und da brauch ich echt Motivation 🙂

Whiskey in the jar, Metallica

Brass Devil, Parov Stelar

Best of you von den Foo Fighters

Jump Van Halen

haha, beim Putzen hör ich meistens Greatest Hits von Creed 😃 und dann hätt ich noch von Roman (behaupt ich mal, weil der sitzt auch grad am Rad) Armin van Buuren Blah Blah Blah, Haus des Geldes bzw Remix Bella Ciao und für euch: Bicycle Race von Queen

Bohemian Rhapsody

View more comments

Vollständig wird unser Team durch Max und Mani. Diese zwei werden im Besenwegen sitzen und live beim Rennen dabei sein.
Mani ist zuständig für die Fotos und Max kümmert sich um die körperlichen Beschwerden der Fahrer.

Somit sind wir quasi startklar für die Runde rund um Österreich! 💪😊

#bremsbacköschon

#rfvweibern1897 #mkw #sportradl #ebets #pappasoberösterreic #müllersolution
... See MoreSee Less

Vollständig wird unser Team durch Max und Mani. Diese zwei werden im Besenwegen sitzen und live beim Rennen dabei sein. 
Mani ist zuständig für die Fotos und Max kümmert sich um die körperlichen Beschwerden der Fahrer.

Somit sind wir quasi startklar für die Runde rund um Österreich! 💪😊

#bremsbacköschona 

#rfvweibern1897 #mkw #sportradl #ebets #pappasoberösterreich #müllersolutionsImage attachment

Unser Pace-Car ist bereit! 💪
Danke an Müller Lukas von Müller Solutions Automation & Engineering Gmbh für die großartige Unterstützung. Durch deine Hilfe haben wir Gewissheit darüber, dass bei der Elektrik alles passt! 😉

#bremsbacköschona

#rfvweibern1897 #müllersolutions #mkw #sportradl #ebets #pappasoberösterreich
... See MoreSee Less

Unser Pace-Car ist bereit! 💪
Danke an Müller Lukas von Müller Solutions Automation & Engineering Gmbh für die großartige Unterstützung. Durch deine Hilfe haben wir Gewissheit darüber, dass bei der Elektrik alles passt! 😉

#bremsbacköschona 

#rfvweibern1897 #müllersolutions #mkw #sportradl #ebets #pappasoberösterreich

Die zweite Schicht im Pace-Car übernehmen die drei Musketiere - Mansko, Meischi und Manu.

Zu Beginn des Rennes, sind diese drei im Übersteller-Auto. Jenes Fahrzeug, welches zur verdienten Pause ein Bett bereit hält und indem sich die Betreuer Mannschaft wieder regenerieren kann.

An dieser Stelle geht ein großer Dank an Kino im Kopf - die Filmmanufaktur e.U. für die Bereitstellung des Campingbusses!

#bremsbacköschon

#rfvweibern1897 #mkw #sportradl #ebets #pappasoberösterreic #müllersolution #kkmedia
... See MoreSee Less

Die zweite Schicht im Pace-Car übernehmen die drei Musketiere - Mansko, Meischi und Manu. 

Zu Beginn des Rennes, sind diese drei im Übersteller-Auto. Jenes Fahrzeug, welches zur verdienten Pause ein Bett bereit hält und indem sich die Betreuer Mannschaft wieder regenerieren kann.

An dieser Stelle geht ein großer Dank an Kino im Kopf - die Filmmanufaktur e.U. für die Bereitstellung des Campingbusses!

#bremsbacköschona 

#rfvweibern1897 #mkw #sportradl #ebets #pappasoberösterreich #müllersolutions #kkmediaImage attachmentImage attachment

The TEAM!
Um eine Unternehmung wie das Race Around Austria durchführen zu können braucht es viele Hände. Mit sehr viel Stolz und Freude dürfen wir euch jene vorstellen, welche uns über die gesamte Dauer des Rennens begleiten werden.

Den Anfang machen Simon, Benschi und Müli.
Diese drei werden zu Beginn des Rennens im Pace-Car sitzen und versuchen uns den richtigen Weg zu navigieren. 😊

#bremsbacköschon

#rfvweibern1897 #mkw #sportradl #ebets #pappasoberösterreic #müllersolution
... See MoreSee Less

The TEAM!
Um eine Unternehmung wie das Race Around Austria durchführen zu können braucht es viele Hände. Mit sehr viel Stolz und Freude dürfen wir euch jene vorstellen, welche uns über die gesamte Dauer des Rennens begleiten werden.

Den Anfang machen Simon, Benschi und Müli. 
Diese drei werden zu Beginn des Rennens im Pace-Car sitzen und versuchen uns den richtigen Weg zu navigieren. 😊

#bremsbacköschona 

#rfvweibern1897 #mkw #sportradl #ebets #pappasoberösterreich #müllersolutionsImage attachmentImage attachment
4 months ago
RFV Weibern powered by MKW

Schön langsam wird es ernst, denn seit dieser Woche sind die Startzeiten des Race Around Austria online. Für uns geht es am Mittwoch den 11.08. um 08:36 Uhr in das Rennen rund um Österreich. Wir freuen uns über bekannte Gesichter im Startbereich! 😊

#bremsbacköschon

#rfvweibern1897 #mkw #sportradl #ebets #pappasoberösterreic #müllersolution
... See MoreSee Less

Schön langsam wird es ernst, denn seit dieser Woche sind die Startzeiten des Race Around Austria online. Für uns geht es am Mittwoch den 11.08. um 08:36 Uhr in das Rennen rund um Österreich. Wir freuen uns über bekannte Gesichter im Startbereich! 😊

#bremsbacköschona 

#rfvweibern1897 #mkw #sportradl #ebets #pappasoberösterreich #müllersolutions

Comment on Facebook

Toi toi toi UND gemmmmmaaaaa WEIBAN 🤙

4 months ago
RFV Weibern powered by MKW

Das Race Around Austria nähert sich mit riesen Schritten und schön langsam wird es Zeit die letzten Kilometer in die Beine zu bekommen. Dieses Wochenende ging es nochmal auf ein kurzes Trainingslager nach Tirol bzw. Vorarlberg.

Am heutigen Anstieg nach Kühtai holten wir uns bei den Profis von BORA-hansgrohe noch wertvolle Tipps und somit sollte einer erfolgreichen Teilnahme nichts mehr im Weg stehen. 😊🚲

#bremsbacköschon

#rfvweibern1897 #mkw #sportradl #ebets #pappasoberösterreic
... See MoreSee Less

Vergangenes Wochenende stand wieder der 6/24 h Radmarathon Grieskirchen auf dem Programm und nach einem Jahr Coronapause waren wieder zahlreiche Mitglieder des RFV Weibern am Start.
Die 24h bestritten ein Big-Team, ein 4er-Team sowie zwei 2er-Teams. Über die 6h gingen zwei Solisten und ein 2er-Team ins Rennen.

Besonders erfreulich ist das Ergebnis in der 2er-Teamwertung. Mit 39 gefahrenen Runden konnten sich Jakob und Stefan den 2. Platz sichern und somit den ersten Podestplatz für den RFV Weibern in Grieskirchen einfahren. Nach vielen 4. Plätzen durften wir nun also zum ersten Mal aktiv an der Siegerehrung teilnehmen. Aber auch die anderen Mitstreiter aus Weibern zeigten sich stark und fuhren wieder tolle Ergebnisse ein. Gratulation an alle Teilnehmer!

Wie jedes Jahr ist der 6/24h Radmarathon in Grieskirchen ein perfekt organisiertes Event und schon jetzt blicken wir freudig auf das Jahr 2022. Vielen Dank an den RC Grieskirchen, die trotz der bekannten Umstände wieder ein super Rennen veranstalteten.

Ein Dank gilt zudem unseren Unterstützern, welche uns im Fahrerlager und auch neben der Strecke anfeuerten!
Bis nächstes Jahr!

#rfvweibern1897 #mkw #sportradl

Fotos: Kino im Kopf - die Filmmanufaktur e.U.
... See MoreSee Less

Am Wochenende ist es endlich wieder soweit - der 6/24 h Radmarathon Grieskirchen steht am Programm. Wir freuen uns schon riesig!

See you there! 😉

#rfvweibern1897 #mkw #sportradl
... See MoreSee Less

Am Wochenende ist es endlich wieder soweit - der 6/24 h Radmarathon Grieskirchen steht am Programm. Wir freuen uns schon riesig! 

See you there! ;)

#rfvweibern1897 #mkw #sportradl

Comment on Facebook

Danke für das schöne Wochenende in Grieskirchen und das Top organisierte Fahrerlager

Und auch Stefan verrät seine Lieblingsstrecke auf dem Rennrad. Diese führt zum Traunsee im Salzkammergut.

"Als großer Fan vom Salzkammergut, führen meine Ausfahrten immer wieder in das wunderschöne Seengebiet. Speziell der Traunsee, mit dem markanten Traunstein im Hintergrund, ist immer etwas besonderes. Auf vielen Nebenstraßen geht es Richtung Gmunden und auf ebenso wenig befahrenen Straßen wieder zurück nach Weibern. Auch der bei uns oft stark wehende Westwind, spielt bei dieser Tour nicht ein ganz so große Rolle."

www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/traunsee/214087686/?share=%7Ezqpysvtg%244ossrmne

#bremsbacköschona

#rfvweibern1897 #mkw #sportradl #ebets #pappasoberösterreich
... See MoreSee Less

Und auch Stefan verrät seine Lieblingsstrecke auf dem Rennrad. Diese führt zum Traunsee im Salzkammergut. 

Als großer Fan vom Salzkammergut, führen meine Ausfahrten immer wieder in das wunderschöne Seengebiet. Speziell der Traunsee, mit dem markanten Traunstein im Hintergrund, ist immer etwas besonderes. Auf vielen Nebenstraßen geht es Richtung Gmunden und auf ebenso wenig befahrenen Straßen wieder zurück nach Weibern. Auch der bei uns oft stark wehende Westwind, spielt bei dieser Tour nicht ein ganz so große Rolle.

https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/traunsee/214087686/?share=%7Ezqpysvtg%244ossrmne

#bremsbacköschona

#rfvweibern1897 #mkw #sportradl #ebets #pappasoberösterreich

Um beim Race Around Austria das Ziel zu erreichen, sind viele Trainingskilometer und Höhenmeter gefragt. Jack verrät uns heute seine Lieblingsstrecke durch den Hausruck.

"Meine Lieblingsroute erstreckt sich über einen Teil des Hausruckgebietes. Durch mehrmaliges Überqueren des Bergrückens ist es auch in unserer „nur“ hügeligen Landschaft möglich, einiges an Höhenmeter zu sammeln. Ich genieße die, zum Großteil, wenig befahrenen Anstiege im saftigen Grün des Hausruckwaldes und hoffe, dass ich mich dadurch auf die Berge im alpinen Gelände gut vorbereiten kann."

Viel Spaß beim Nachfahren. 🙂

www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/hausruckrunde/214081826/?share=%7Ezqpxahkx%244ossrmk9

#bremsbacköschona

#rfvweibern1897 #mkw #sportradl #ebets #pappasoberösterreich
... See MoreSee Less

Um beim Race Around Austria das Ziel zu erreichen, sind viele Trainingskilometer und Höhenmeter gefragt. Jack verrät uns heute seine Lieblingsstrecke durch den Hausruck.

Meine Lieblingsroute erstreckt sich über einen Teil des Hausruckgebietes. Durch mehrmaliges Überqueren des Bergrückens ist es auch in unserer „nur“ hügeligen Landschaft möglich, einiges an Höhenmeter zu sammeln. Ich genieße die, zum Großteil, wenig befahrenen Anstiege im saftigen Grün des Hausruckwaldes und hoffe, dass ich mich dadurch auf die Berge im alpinen Gelände gut vorbereiten kann.

Viel Spaß beim Nachfahren. :)

https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/hausruckrunde/214081826/?share=%7Ezqpxahkx%244ossrmk9

#bremsbacköschona

#rfvweibern1897 #mkw #sportradl #ebets #pappasoberösterreich

Radsport ist ein Mannschaftssport und genau aus diesem Grund trafen sich vor zirka zwei Wochen alle Beteiligten des Projektes Race Around Austria zum ersten Teammeeting.

Eines ist sicher - die Woche im August wird anstrengend, aber vor allem auch lustig. 😀

#bremsbacköschon

#rfvweibern1897 #mkw #sportradl #ebets #pappasoberösterreic
... See MoreSee Less

Nichts ist vergleichbar mit der einfachen Freude, Rad zu fahren. - John F. Kennedy

#rfvweibern1897 #mkw #sportradl
... See MoreSee Less

Nichts ist vergleichbar mit der einfachen Freude, Rad zu fahren. - John F. Kennedy

#rfvweibern1897 #mkw #sportradl

Grau - das ist wohl die Farbe, die den Frühling am besten beschreibt. Das Wetter war und ist bescheiden und es fällt schwer sich zu motivieren. Auch beim Race Around Austria werden wir an unsere Grenzen stoßen, weshalb es wichtig ist, sich mit anderen Dingen wieder aus einem mentalen Tief herauszuziehen.
Aus diesem Grund haben alle unsere Team-Mitglieder ihre 5 Lieblingslieder bekannt gegeben. Diese haben wir nun in einer Playlist zusammengefasst. Sie soll uns bereits während der Vorbereitung und später auch im Rennen wieder zu neuer Stärke verhelfen.

Nachdem das Rennen doch einige Stunden dauern wird, sind wir sehr froh noch weitere gute Songs zur Playlist hinzufügen zu können. Was sind eure Lieder um den inneren Schweinehund zu überlisten?

Die Playlist "RAA21 #bremsbacköschona" findet ihr hier:
open.spotify.com/playlist/2v7aBIana4ezZGWXvgAINs?si=NGsUp4J5QaixSu4jGfJe9A
Viel Spaß beim trainieren! 😉

#bremsbacköschona

#rfvweibern1897 #mkw #sportradl #ebets #pappasoberösterreich
... See MoreSee Less

Grau - das ist wohl die Farbe, die den Frühling am besten beschreibt. Das Wetter war und ist bescheiden und es fällt schwer sich zu motivieren. Auch beim Race Around Austria werden wir an unsere Grenzen stoßen, weshalb es wichtig ist, sich mit anderen Dingen wieder aus einem mentalen Tief herauszuziehen. 
Aus diesem Grund haben alle unsere Team-Mitglieder ihre 5 Lieblingslieder bekannt gegeben. Diese haben wir nun in einer Playlist zusammengefasst. Sie soll uns bereits während der Vorbereitung und später auch im Rennen wieder zu neuer Stärke verhelfen. 

Nachdem das Rennen doch einige Stunden dauern wird, sind wir sehr froh noch weitere gute Songs zur Playlist hinzufügen zu können. Was sind eure Lieder um den inneren Schweinehund zu überlisten?

Die Playlist RAA21 #bremsbacköschona findet ihr hier:
https://open.spotify.com/playlist/2v7aBIana4ezZGWXvgAINs?si=NGsUp4J5QaixSu4jGfJe9A
Viel Spaß beim trainieren! 😉

#bremsbacköschona

#rfvweibern1897 #mkw #sportradl #ebets #pappasoberösterreich

Ein weiterer Förderer unseres Projektes Race Around Austria ist die Firma MKW aus Weibern. Das Unternehmen aus dem Hausruckviertel fungiert seit der Neugründung des RFV Weibern als Partner und unterstützt uns jederzeit in vielerlei Hinsicht. An dieser Stelle ein großes Dankeschön für die großartige Partnerschaft!

Das Unternehmen:
Das seit 1960 bestehende Familienunternehmen produziert hochwertige Qualität in den Kernbereichen Metall, Kunststoff, Pulverbeschichtung und Sanitär. Der Firmenslogan „Wir sind ein Teil von dir“ spiegelt das vielfältige Produktportfolio wider und zeigt auf, dass die produzierten Produkte beinahe immer präsenter Teil des Alltags sind. Die MKW Gruppe beschäftigt mittlerweile über 500 Mitarbeiter an den österreichischen Standorten Weibern und Haag sowie an den Standorten in der Slowakei und Russland.

Was liegt euch an dem Projekt RAA?
Als begeisterte Radsportler und Hauptsponsoren des RFV Weibern powered by MKW liegt uns dieses herausfordernde und emotionale Rennen persönlich am Herzen. Die außergewöhnliche Strecke quer durch Österreich bringt landschaftlich die schönsten Plätze zu tage und bringt gleichzeitig die Athleten körperlich bis an ihre Grenzen.

Wünsche an das RAA- Team:
MKW wünscht jedem Einzelnen aus dem RAA-Team viel Erfolg und die Erfüllung der persönlichen Ziele und natürlich sportlich passendes Wetter.

#bremsbacköschona

#rfvweibern #mkw
... See MoreSee Less

Ein weiterer Förderer unseres Projektes Race Around Austria ist die Firma MKW aus Weibern. Das Unternehmen aus dem Hausruckviertel fungiert seit der Neugründung des RFV Weibern als Partner und unterstützt uns jederzeit in vielerlei Hinsicht. An dieser Stelle ein großes Dankeschön für die großartige Partnerschaft!

Das Unternehmen:
Das seit 1960 bestehende Familienunternehmen produziert hochwertige Qualität in den Kernbereichen Metall, Kunststoff, Pulverbeschichtung und Sanitär. Der Firmenslogan „Wir sind ein Teil von dir“ spiegelt das vielfältige Produktportfolio wider und zeigt auf, dass die produzierten Produkte beinahe immer präsenter Teil des Alltags sind. Die MKW Gruppe beschäftigt mittlerweile über 500 Mitarbeiter an den österreichischen Standorten Weibern und Haag sowie an den Standorten in der Slowakei und Russland.

Was liegt euch an dem Projekt RAA?
Als begeisterte Radsportler und Hauptsponsoren des RFV Weibern powered by MKW liegt uns dieses herausfordernde und emotionale Rennen persönlich am Herzen. Die außergewöhnliche Strecke quer durch Österreich bringt landschaftlich die schönsten Plätze zu tage und bringt gleichzeitig die Athleten körperlich bis an ihre Grenzen.

Wünsche an das RAA- Team:
MKW wünscht jedem Einzelnen aus dem RAA-Team viel Erfolg und die Erfüllung der persönlichen Ziele und natürlich sportlich passendes Wetter.

#bremsbacköschona

#rfvweibern #mkwImage attachment

Comment on Facebook

Spitze Qualitat!!

Weiter in der Vorstellungsrunde geht es mit Sportradl Inh. Werner Samhaber, welcher uns mit bestem Equipment und Ernährung versorgt. Werner ist bereits langjähriger Unterstützer und unser Ansprechpartner #1, wenn es um Radservice, Reparaturen oder sonstige Anliegen im Bereich Radsport geht. Vielen Dank für deinen Einsatz!

Das Unternehmen (von Werner Samhaber):
Radsport ist meine Leidenschaft!
Als ausgebildeter Fahrradtechniker führe ich seit 2015 einen Fachbetrieb für Verkauf, Reparatur und Service von Fahrrädern.
Auf 300m² findest du alles, vom Kinderrad bis zum Rennrad und eBikes, in allen Kategorien.

Was liegt dir an dem Projekt RAA?
Der Mut, die Leidenschaft und der Wille sein Maximum zu geben. Das Durchhalten, auch wenn der Körper schon lange aufgeben möchte, ist für jeden Athleten eine riesige Herausforderung.
Es ist mir eine Ehre, dabei die beiden Athleten bei der Verwirklichung ihrer Träume zu unterstützen!

Wünsche an das RAA-Team
Die jahrelange gute Zusammenarbeit mit dem Radfahrverein Weibern, der dazu beiträgt den Radsport bewusst nach außen zu tragen und die Jugend für Sport und Bewegung begeistert, hat mich dazu bewogen Stefan und Jakob auf ihrem Weg zu unterstützen.
Ich wünsche den beiden ein unfallfreies, defektfreies Rennen, gute Beine und die mentale Stärke ihr Ziel zu verwirklichen!

#bremsbacköschon

#rfvweibern1897 #sportradl
... See MoreSee Less

Weiter in der Vorstellungsrunde geht es mit Sportradl Inh. Werner Samhaber, welcher uns mit bestem Equipment und Ernährung versorgt. Werner ist bereits langjähriger Unterstützer und unser Ansprechpartner #1, wenn es um Radservice, Reparaturen oder sonstige Anliegen im Bereich Radsport geht. Vielen Dank für deinen Einsatz! 

Das Unternehmen (von Werner Samhaber):
Radsport ist meine Leidenschaft!  
Als ausgebildeter Fahrradtechniker führe ich seit 2015 einen Fachbetrieb für Verkauf, Reparatur und Service von Fahrrädern.
Auf 300m² findest du alles, vom Kinderrad bis zum Rennrad und eBikes, in allen Kategorien.

Was liegt dir an dem Projekt RAA?
Der Mut, die Leidenschaft und der Wille sein Maximum zu geben. Das Durchhalten, auch wenn der Körper schon lange aufgeben möchte, ist für jeden Athleten eine riesige Herausforderung.
Es ist mir eine Ehre, dabei die beiden Athleten bei der Verwirklichung ihrer Träume zu unterstützen!

Wünsche an das RAA-Team
Die jahrelange gute Zusammenarbeit mit dem Radfahrverein Weibern, der dazu beiträgt den Radsport bewusst nach außen zu tragen und die Jugend für Sport und Bewegung begeistert, hat mich dazu bewogen Stefan und Jakob auf ihrem Weg zu unterstützen.
Ich wünsche den beiden ein unfallfreies, defektfreies Rennen, gute Beine und die mentale Stärke ihr Ziel zu verwirklichen! 

#bremsbacköschona

#rfvweibern1897 #sportradl
Seit einigen Tagen sind übrigens die Startlisten des Race Around Austria online. Ein Top 10 Ergebnis scheint realistisch 😂

https://www.racearoundaustria.at/raa/startliste?tx_chiliregistration_starterlist%5Baction%5D=list&tx_chiliregistration_starterlist%5Bcategory%5D=2&tx_chiliregistration_starterlist%5Bcontroller%5D=Starterlist&cHash=1aa918fd5b9c68c5d1b8d7122c9527c6

#bremsbacköschona

#rfvweibern1897 #mkw #sportradl #ebets #pappasoberösterreich

Ebenfalls ein großartiger Unterstützer des RFV Weibern 1897 ist die Firma Ebets GmbH., welche uns auch bei dem Projekt Race Around Austria zur Seite steht. Ein großer Dank geht dabei an Jürgen Krausgruber.

Das Unternehmen:
ebets® teilt sich in 3 Hauptbereiche auf: Der „Handel mit Werbeartikel“, der „Produktion und Veredelung“ und dem Bereich „Digital & Design“. Das Herzstück des Unternehmens ist die eigene Produktion in welcher Textilien bestickt, RollUps hergestellt, Aufkleber und Banner gedruckt und viele weitere Produkte erzeugt werden. Kurz gesagt, wir kümmern uns um alles was mit Werbung zu tun hat – vom Kugelschreiber bis zur Homepage und sogar die Versandlogistik und Lagerung übernehmen wir für unsere Kunden.

Was liegt dir an dem Projekt RAA?
Wir sind immer offen für neue IDEEN und die Teilnahme am RAA finden wir ganz einfach eine super IDEE. Natürlich spielt auch der Weibernbezug eine nicht unwesentliche Rolle! 😊

Welche Wünsche gibst du dem gesamten RAA-Team mit auf den Weg?
ebets® wünscht dem gesamten Team in erster Linie Gesundheit und eine tolle gemeinsame Zeit. Wenn die Stimmung gut ist, wird auch das Ergebnis gut werden – Viel Erfolg.

#bremsbacköschona

#rfvweibern1897 #ebets
... See MoreSee Less

Ebenfalls ein großartiger Unterstützer des RFV Weibern 1897 ist die Firma Ebets GmbH., welche uns auch bei dem Projekt Race Around Austria zur Seite steht. Ein großer Dank geht dabei an Jürgen Krausgruber.

Das Unternehmen:
ebets® teilt sich in 3 Hauptbereiche auf: Der „Handel mit Werbeartikel“, der „Produktion und Veredelung“  und dem Bereich „Digital & Design“. Das Herzstück des Unternehmens ist die eigene Produktion in welcher Textilien bestickt, RollUps hergestellt, Aufkleber und Banner gedruckt und viele weitere Produkte erzeugt werden. Kurz gesagt, wir kümmern uns um alles was mit Werbung zu tun hat – vom Kugelschreiber bis zur Homepage und sogar die Versandlogistik und Lagerung übernehmen wir für unsere Kunden.
 
Was liegt dir an dem Projekt RAA? 
Wir sind immer offen für neue IDEEN und die Teilnahme am RAA finden wir ganz einfach eine super IDEE. Natürlich spielt auch der Weibernbezug eine nicht unwesentliche Rolle! 😊

Welche Wünsche gibst du dem gesamten RAA-Team mit auf den Weg?
ebets® wünscht dem gesamten Team in erster Linie Gesundheit und eine tolle gemeinsame Zeit. Wenn die Stimmung gut ist, wird auch das Ergebnis gut werden – Viel Erfolg.

#bremsbacköschona

#rfvweibern1897 #ebetsImage attachment

Am heutigen Sonntag geht es weiter mit der Vorstellungsrunde. An der Reihe stehen unsere Unterstützer, ohne denen das Projekt RAA 2021 nicht zu bewältigen wäre. Den Anfang macht Pappas Oberösterreich, Eibensteiner M. - vielen Dank für den Support!

Das Unternehmen:
Bereits 1948 begann der damals 20-jährige Georg Pappas mit dem Handel von Automobilen. Mittlerweile zählt das Unternehmen mit über 2.800 Mitarbeitern und über 400 Lehrlingen zu den größten Betrieben der österreichischen Autobranche. Pappas vertreibt und serviciert vom Kleinwagen bis zum Lkw eine große Bandbreite an Kraftfahrzeugen und bietet auch Dienstleistungen, wie Fahrzeugtuning, Oldtimer-Restaurierung und maßgeschneiderte Nutzfahrzeug-Aufbauten an.

Was liegt dir an dem Projekt RAA?
Da ich selber Leidenschaftlicher Biker bin und früher nähe Weibern (Innviertel) meine Radstärke und Kondition trainiert habe, liegt mir eine Mobilitäts-Unterstützung in Form eines „Mercedes Sprinter Bus“ sehr am Herzen.

Welche Wünsche gibst du dem gesamten RAA-Team mit auf den Weg?
Für das Projekt wünsche ich viel Durchhaltevermögen und doch auch ein wenig Glück, vor allem wenn ich an das Wetter denke. 😉 In sportlicher Hinsicht würde ich euch einen Platz auf dem Podest wünschen, denn vermutlich ist der Traum eines jeden ehrgeizigen Sportlers, bei der Siegerehrung dabei zu sein.

#bremsbacköschona

#rfvweibern1897 #pappasoberösterreich
... See MoreSee Less

Am heutigen Sonntag geht es weiter mit der Vorstellungsrunde. An der Reihe stehen unsere Unterstützer, ohne denen das Projekt RAA 2021 nicht zu bewältigen wäre. Den Anfang macht Pappas Oberösterreich, Eibensteiner M. - vielen Dank für den Support!

Das Unternehmen:
Bereits 1948 begann der damals 20-jährige Georg Pappas mit dem Handel von Automobilen. Mittlerweile zählt das Unternehmen mit über 2.800 Mitarbeitern und über 400 Lehrlingen zu den größten Betrieben der österreichischen Autobranche. Pappas vertreibt und serviciert vom Kleinwagen bis zum Lkw eine große Bandbreite an Kraftfahrzeugen und bietet auch Dienstleistungen, wie Fahrzeugtuning, Oldtimer-Restaurierung und maßgeschneiderte Nutzfahrzeug-Aufbauten an.
 
Was liegt dir an dem Projekt RAA? 
Da ich selber Leidenschaftlicher Biker bin und früher nähe Weibern (Innviertel) meine Radstärke und Kondition trainiert habe, liegt mir eine Mobilitäts-Unterstützung in Form eines „Mercedes Sprinter Bus“ sehr am Herzen.

Welche Wünsche gibst du dem gesamten RAA-Team mit auf den Weg?
Für das Projekt wünsche ich viel Durchhaltevermögen und doch auch ein wenig Glück, vor allem wenn ich an das Wetter denke. 😉 In sportlicher Hinsicht würde ich euch einen Platz auf dem Podest wünschen, denn vermutlich ist der Traum eines jeden ehrgeizigen Sportlers, bei der Siegerehrung dabei zu sein.

#bremsbacköschona

#rfvweibern1897 #pappasoberösterreichImage attachmentImage attachment
Road to Race Around Austria - mit Vollgas ins Wochenende! 😎

#bremsbacköschona

#rfvweibern1897 #mkw #sportradl #ebets #pappasoberösterreich

Das 2er Team komplettiert Stefan. Er ist der nächste in der Vorstellungsrunde.

Alter: 29
Beruf: Physiotherapeut

Was bedeutet Radfahren für dich?
Der Radsport hat in den vergangen Jahren mein Leben sehr beeinflusst. Er schenkte mir viele neue Freunde und brachte mich an unglaublich schöne Orte.
Zudem mag ich das Gefühl der Freiheit - sich einfach auf das Rad zu setzen, loszuradeln und die Umgebung zu erkunden.

Warum RAA?
2017 hatte ich die Ehre, das RAA Team Friends on the road als Physiotherapeut begleiten zu dürfen. Gerne erinnere ich mich an diese Tage zurück. Das Erlebnis als Team zusammenzuwachsen, Höhen und Tiefen zu überstehen und im Ziel gemeinsam zu feiern motiviert mich. Sportlich gesehen ist es natürlich eine riesige Herausforderung. Diese mit meinen Freunden zu meistern wird sicher ein super Erlebnis!

Wie wirst du dich vorbereiten?
Natürlich werde ich viele Stunden auf dem Rad verbringen und das bei möglichst jedem Wetter. Ich denke es wird wichtig sein sich abzuhärten um mit allen Bedingungen umgehen zu können.
Um ein wenig Abwechslung in das Training zu bekommen sind aber auch einige Bergtouren geplant. Die mentale Stärke hole ich mir auf einem Gipfel. 😉

#bremsbacköschon

#mkw #sportradl #ebets #pappasoberösterreic
... See MoreSee Less

Das 2er Team komplettiert Stefan. Er ist der nächste in der Vorstellungsrunde.

Alter: 29
Beruf: Physiotherapeut

Was bedeutet Radfahren für dich?
Der Radsport hat in den vergangen Jahren mein Leben sehr beeinflusst. Er schenkte mir viele neue Freunde und brachte mich an unglaublich schöne Orte.
Zudem mag ich das Gefühl der Freiheit - sich einfach auf das Rad zu setzen, loszuradeln und die Umgebung zu erkunden. 

Warum RAA?
2017 hatte ich die Ehre, das RAA Team Friends on the road als Physiotherapeut begleiten zu dürfen. Gerne erinnere ich mich an diese Tage zurück. Das Erlebnis als Team zusammenzuwachsen, Höhen und Tiefen zu überstehen und im Ziel gemeinsam zu feiern motiviert mich. Sportlich gesehen ist es natürlich eine riesige Herausforderung. Diese mit meinen Freunden zu meistern wird sicher ein super Erlebnis!

Wie wirst du dich vorbereiten?
Natürlich werde ich viele Stunden auf dem Rad verbringen und das bei möglichst jedem Wetter. Ich denke es wird wichtig sein sich abzuhärten um mit allen Bedingungen umgehen zu können.
Um ein wenig Abwechslung in das Training zu bekommen sind aber auch einige Bergtouren geplant. Die mentale Stärke hole ich mir auf einem Gipfel. ;)

#bremsbacköschona

#mkw #sportradl #ebets #pappasoberösterreich

Gerne möchten wir euch in den kommenden Tagen und Wochen unser Race Around Austria Team vorstellen. Den Anfang macht heute einer unserer Fahrer - Jakob

Alter: 32
Beruf: Lehrer

Was bedeutet Radfahren für dich?
Wenn ich auf dem Rennrad sitze, kann ich rundherum alles vergessen. Durch die Bewegung an der frischen Luft bekomme ich den Kopf frei und natürlich spielt auch die Erhaltung der körperlichen Fitness eine wichtige Rolle.

Warum RAA?
Aus sportlicher Sicht war nach der erfolgreichen Zielankunft im 4er Team 2017 eine Teilnahme im 2er Team die logische Konsequenz. Ich möchte einfach gerne wissen, ob dieses Projekt auch zu zweit realisierbar ist. Aus gesellschaftlicher Sicht freue ich mich mit unserem Team ein ereignisreiches Abenteuer, mit wahrscheinlich vielen Herausforderungen, zu erleben.

Wie wirst du dich vorbereiten?
Ich werde viele Stunden im Fahrradsattel verbringen und ich stelle mich auf schlechtes Wetter und mental sehr harte Zeiten ein. Frei nach dem Motto: erwarte das Schlimmste und hoffe auf das Beste.
#bremsbacköschon

#mkw #sportradl #ebets #pappasoberösterreic
... See MoreSee Less

Gerne möchten wir euch in den kommenden Tagen und Wochen unser Race Around Austria Team vorstellen. Den Anfang macht heute einer unserer Fahrer - Jakob

Alter: 32
Beruf: Lehrer

Was bedeutet Radfahren für dich?
Wenn ich auf dem Rennrad sitze, kann ich rundherum alles vergessen. Durch die Bewegung an der frischen Luft bekomme ich den Kopf frei und natürlich spielt auch die Erhaltung der körperlichen Fitness eine wichtige Rolle.

Warum RAA?
Aus sportlicher Sicht war nach der erfolgreichen Zielankunft im 4er Team 2017 eine Teilnahme im 2er Team die logische Konsequenz. Ich möchte einfach gerne wissen, ob dieses Projekt auch zu zweit realisierbar ist. Aus gesellschaftlicher Sicht freue ich mich mit unserem Team ein ereignisreiches Abenteuer, mit wahrscheinlich vielen Herausforderungen, zu erleben.

Wie wirst du dich vorbereiten?
Ich werde viele Stunden im Fahrradsattel verbringen und ich stelle mich auf schlechtes Wetter und mental sehr harte Zeiten ein. Frei nach dem Motto: erwarte das Schlimmste und hoffe auf das Beste.
#bremsbacköschona

#mkw #sportradl #ebets #pappasoberösterreich

Lange war es still um den RFV Weibern, doch nun gibt es endlich wieder was zu hören!
Mit Freude und Stolz dürfen wir verkünden, dass Jakob und Stefan heuer das Race Around Austria im 2-er Team in Angriff nehmen werden. Die beiden Jungs befinden sich mitten in der Vorbereitung und auch das Betreuer-Team steht bereit.

Möglich gemacht wird dieses Projekt durch die großartige Unterstützung der Firma MKW Weibern, Sportradl Inh. Werner Samhaber, Ebets GmbH. und Pappas Oberösterreic. Vielen, vielen Dank dafür.

Mehr Informationen rund um das Team und das Rennen gibt es in den nächsten Tagen und Wochen. Wir freuen uns schon gewaltig darauf!

#bremsbacköschon
... See MoreSee Less

Lange war es still um den RFV Weibern, doch nun gibt es endlich wieder was zu hören!
Mit Freude und Stolz dürfen wir verkünden, dass Jakob und Stefan heuer das Race Around Austria im 2-er Team in Angriff nehmen werden. Die beiden Jungs befinden sich mitten in der Vorbereitung und auch das Betreuer-Team steht bereit.

Möglich gemacht wird dieses Projekt durch die großartige Unterstützung der Firma MKW Weibern, Sportradl Inh. Werner Samhaber, Ebets GmbH. und Pappas Oberösterreich. Vielen, vielen Dank dafür.

Mehr Informationen rund um das Team und das Rennen gibt es in den nächsten Tagen und Wochen. Wir freuen uns schon gewaltig darauf!

#bremsbacköschonaImage attachment

Comment on Facebook

top, das Wadl glüht... 🙂

Geil Jungs 💪🏼🤙🏼👍🏼

Trotz der neuesten Umstände ist unser Partner, Sportradl Inh. Werner Samhaber, für euch und euer Bike da!
Bleibts gesund!

#supportlocal
#sportradl
#MKW
#rfvweibern1897
... See MoreSee Less

Wie eine Lokomotive - Martin Obermayr 🚂

#rfvweibern1897
#mkw
#sportradl
... See MoreSee Less

Wie eine Lokomotive - Martin Obermayr  🚂

#rfvweibern1897
#mkw
#sportradl

Comment on Facebook

Jo seine favorisierte Position im Pelton 😜👆🤔😎

Hahaha... jo genau...am liebsten bergob😉

Hier noch einige bewegte Bilder von unserem 10er Team beim heurigen king of the lake am Attersee.

Musik: Adventures by A Himitsu
... See MoreSee Less

Am gestrigen Samstag bestritt eine große Delegation des RFV Weibern powered by MKW, das Rennen rund um den Attersee, den King of the Lake. Bei herrlichem Wetter absolvierten zwei 4er Teams die ca. 47km. Außerdem ging zum 10 jährigen Jubiläum ein Team mit 10 Mannen an den Start. Wie immer war es ein tolles Event!

#rfvweibern #mkw #sportradl
... See MoreSee Less

ABSAGE:
Schweren Herzens haben wir uns zu einer Absage des 2. Kinderradrennens entschlossen. Wir hoffen auf eine Besserung der Situation um das Kinderradrennen im nächsten Jahr abhalten zu können.
... See MoreSee Less

ABSAGE:
Schweren Herzens haben wir uns zu einer Absage des 2. Kinderradrennens entschlossen. Wir hoffen auf eine Besserung der Situation um das Kinderradrennen im nächsten Jahr abhalten zu können.

Comment on Facebook

Schade , Jürgen Krausgruber, Walter Obritzberger, Helmut Stadlmayr, Karl Niederndorfer, und alle die beim ersten Mal Schussdienst hatten...

1 years ago
RFV Weibern powered by MKW

... See MoreSee Less

Video image

Comment on Facebook

Gestern konnten wir aufgrund des Wetters nur eine verkürzte Genussausfahrt starten, schafften es aber trocken wieder nach Weibern zurückzukommen. ⛈ ... See MoreSee Less

Gestern konnten wir aufgrund des Wetters nur eine verkürzte Genussausfahrt starten, schafften es aber trocken wieder nach Weibern zurückzukommen. ⛈Image attachment
1 years ago
RFV Weibern powered by MKW

... See MoreSee Less

falls jemand von eurem Nachwuchs Interesse hat, ne super Möglichkeit, Rennfeeling zu schnuppernAm Wochenende wurde ja die heimische Nachwuchs- Rennsaison gestartet.
Auch der BOA Cup findet trotz Corona Krise statt - im August & September!!!
Bitte fleißig teilen ......
... See MoreSee Less

falls jemand von eurem Nachwuchs Interesse hat, ne super Möglichkeit, Rennfeeling zu schnuppern