2022

Kinderradrennen

Nach dem erfolgreichen Bike The Lies im heurigen Jahr, gibt es für die kleinen Rennfahrer:innen aus Weibern und Umgebung wieder die Möglichkeit etwas Rennluft zu schnuppern. Bei gemütlicher Frühschoppenatmosphäre können sich die Kinder in verschiedenen Rennkategorien rund um das MKW Betriebsgebäude gegenseitig einem Wettstreit unterziehen. Für leibliches Wohl ist natürlich gesorgt und jede/r Rennteilnehmer:in wird im Ziel mit einer Medaille belohnt. Unter allen anwesenden Teilnehmern/Teilnehmerinnen werden am Ende eine RFV Kinderdress und Sportradl-Gutscheine verlost.

Die Gewinner:innen des Kinderradrennens 2022

Laufrad

  1. Samuel Gattinger
  2. Raphael Höftberger
  3. Max Preis

U5 männlich

  1. Christoph Höftberger
  2. Benedikt Mayer
  3. Michael Voraberger

U7 weiblich

  1. Lara Benetseder
  2. Hanna Hohensinn
  3. Marlies Voraberger

U7 männlich

  1. Matthias Höftberger
  2. Raphael Keindl
  3. Xaver Hutterer

U9 weiblich

  1. Luisa Braun
  2. Amelie Famler
  3. Greta Niederndorfer


U9 männlich

  1. Johannes Mayer
  2. Jakob Kaltenböck
  3. Vincent Gahleitner


U11 weiblich

  1. Katrin Götzendorfer


U11 männlich

  1. Anton
  2. Ben Russell
  3. Maximilian Mittermayr


U11 männlich Rennrad

  1. Tobias Gerauer
  2. Samuel Sporn
  3. Paul Benetseder

Bis 13 weiblich

  1. Lena Hiptmair


Bis 13 männlich

  1. Simon Lindorfer
  2. Jonas Hiptmair

Bis 13 männlich Rennrad

  1. Jakob Sporn
  2. Paul Sallaberger

Strecke & Zeitplan

Die Strecke führt um das MKW Firmengebäude in Weibern. (ca. 600 m)
Adresse: Jutogasse 3, 4675 Weibern


Start des ersten Rennens – 11:30

Verschiedene Altersklassen von 3 bis 13 Jahren

Verlosung der Preise – 13:30